Memberships

Profile on JKU, Wikipedia

    Seit 2018
    Mitglied im Fachbeirat der „RuSt“ — link
    Seit 2017
    Gründungsmitlied des LIT Law Lab (gemeinsam mit M. Mayrhofer, S. Perner und M. Tumpel) — link
    Jän. 2017 — Jän. 2018
    Sprecher des Fachbereichs Wirtschaftsrecht an der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Johannes Kepler Universität Linz
    Okt. 2016 — Sept. 2019
    Ersatzmitglied im Senat der Johannes Kepler Universität (1. Ersatz, Funktionsperiode 1. Okt. 2016 bis 30. Sept. 2019)
    Seit Sept. 2016
    Mitglied des Permanent Scientific Committee (PSC) der International Fiscal Association (IFA) — link
    2016 — 2019
    Mitglied im Fachbeirat des „Tax Circle“ — link
    Seit Mai 2015
    Alternate Member des Joint Transfer Pricing Forum (entsandt von der European Association of Tax Law Professors) — link
    Seit Mai 2015
    Stellvertretender Leiter der Arbeitsgruppe „Verfassungsrecht, Unionsrecht und Finanzausgleich (inkl. Landes- und Gemeindeabgaben)“ des Fachsenats für Steuerrecht der Kammer der Steuerberater und Wirtschaftsprüfer (KSW) — link
    Seit 2015
    Mitglied des Vorstandes der Landesgruppe Österreich der International Fiscal Association — link
    Juni — Dez. 2014
    Mitglied der Steuerreformkommission (technische Arbeitsgruppe zur Steuerreform unter der Leitung von Sektionschef Univ.-Prof. DDr. Gunter Mayr) – Endbericht: link
    Seit 2014
    Mitglied des Österreichischen Juristentages — link
    Seit 2014
    Mitglied der Jury für den YIN Scientific Award der International Fiscal Association.
    Seit Nov. 2013
    Chairman der ECJ Task Force der CFE Tax Adiverser Europe (früher: Confédération Fiscale Européenne, CFE) — link
    Okt. 2013 — Sept. 2016
    Ersatzmitglied im Senat der Johannes Kepler Universität (1. Ersatz, Funktionsperiode 1. Okt. 2013 bis 30. Sept. 2016)
    März 2012 — 2015
    Kooptiertes Mitglied des Vorstandes der Landesgruppe Österreich der International Fiscal Association
    Seit Jän. 2011
    Mitglied des wissenschaftlichen Beirats von PricewaterhouseCoopers (PwC) Deutschland/Österreich
    Okt. 2010 — Sept. 2013
    Ersatzmitglied im Senat der Johannes Kepler Universität (4. Ersatz, Funktionsperiode 1. Okt. 2010 bis 30. Sept. 2013)
    Seit Juli 2010
    Stellvertretender Delegierter der Kammer der Wirtschaftstreuhänder für den Steuerausschuss (Direkte Steuern) der CFE Tax Adiverser Europe (früher: Confédération Fiscale Européenne, CFE) — link
    Juli 2010 — Mai 2015
    Leiter der Arbeitsgruppe „Unionsrecht“ des Fachsenats für Steuerrecht der (früheren) Kammer der Wirtschaftstreuhänder
    Seit Mai 2010
    Mitglied der European Association of Tax Law Professors (EATLP) — link
    Seit Sept. 2009
    Mitglied der Jury des Wolfgang Gassner-Preises — link
    Seit Juni 2009
    Mitglied im D-A-CH-Steuerausschuss (wissenschaftlicher Ausschuss der Steuerberaterkammern Deutschlands, Österreichs und der Schweiz)
    2007 — 2010
    Mitglied des Spezialforschungsbereichs International Tax Coordination (SFB ITC)
    Seit 2006
    Mitglied unter anderem der Faculties der postgradualen Programme “European Tax Law” an der Universität Linz (2006 bis 2015), “International Tax Law” an der WU Wien (seit 2006; link), “Executive Master of European and International Business Law” der Universität St. Gallen (MBL-H.S.G.) (2007 bis 2019; link), “International Tax Law” an der Universität Zürich (seit 2010; link) und des MBA für Juristinnen und Juristen an der JKU (seit 2011; link)
    Seit Juni 2005
    Korrespondierendes Mitglied des Fachsenats für Steuerrecht der Kammer der Wirtschaftstreuhänder (ausgeschieden während meiner Tätigkeit im BMF von 1. 1. bis 31. 12. 2009)
    Seit 2002
    Mitglied der International Fiscal Association (IFA) (link), der Deutschen Steuerjuristischen Gesellschaft (DStJG) (link) und der Oberösterreichischen Juristischen Gesellschaft (link)
    2001 und 2002
    Mitglied der Subprojektgruppe 2 “Bildung, Wissenschaft, Forschung, Innovation, Technologie und Entwicklung” zur Erarbeitung von Zukunftsperspektiven für die Landeshauptstadt Linz im Rahmen des Projekts “Unsere Zukunft: Linz 21”